DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir weisen darauf hin, dass es für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienste notwendig sein wird, personenbezogene Daten anzugeben. Die Benutzer müssen die Richtigkeit, Genauigkeit und Authentizität der Daten gewährleisten. WOODYS BCN S.L. wahrt die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten und gibt diesen die entsprechende automatisierte Behandlung in Abhängigkeit von ihrer Art oder ihrem Zweck, gemäß den Bedingungen, die im Abschnitt Grundlegende Informationen zum Datenschutz angegeben sind.

Es ist der Wille unseres Unternehmens, die Daten gemäß den in Artikel 5 der Verordnung EU 679/2016 festgelegten Grundsätzen zu behandeln, damit ein rechtmäßiges, loyales und transparentes Verhältnis besteht.

Die Zwecke sind festzulegen, explizit und legitim und dürfen später nicht in einer Weise behandelt werden, die damit unvereinbar ist.

Die Daten, die wir von den Nutzern sammeln, sind angemessen, relevant und begrenzt.

Es ist wichtig, dass Sie unter Berücksichtigung der jüngsten europäischen Datenschutzverordnung EU 2016/679 des PARLAMENTS und des EUROPÄISCHEN RATES die Basisinformationen lesen und wissen, dass das Verlassen Ihrer Daten keine vertragliche Verbindung mit unserem Unternehmen begründet, bestätigt, annulliert, legitimiert oder vervollständigt.

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich: WOODYS BCN S.L. forthin Verantwortlich für die Datei Steueridentifikationsnummer: B6615646464, in POL IND MALLOLES C/SAU 5-7 CP:08500 VIC (Barcelona).

Kundendienst Tel: +34 938869110 E-Mail: marketing@woodysbarcelona.com

Zweck: Verwaltung von Dienstleistungen für den Verkauf von optischen Artikeln und im Zusammenhang mit unserem Sozialobjekt an Kunden, Lieferanten, Bewerber oder Ansprechpartner.
Informieren Sie sich auch darüber, dass Ihre Daten Teil einer automatisierten Datenbank werden, um Sie über unsere Dienstleistungen, Werbeaktionen, Veranstaltungen im Zusammenhang mit unserem Unternehmenszweck zu informieren, unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen. Sie können sich jederzeit kostenlos abmelden.

Legitimation: Einwilligung, Vertragsbeziehung, vorvertraglich oder mit dem Interessenten ausgehandelt.

Rechtsgrundlage: Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung persönlicher Daten und zum freien Datenverkehr. Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs. Königliches Gesetzesdekret Spaniens 1/2007 vom 16. November zur Genehmigung des überarbeiteten Textes des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Nutzer, das seit dem 12. Juni 2018 in Kraft ist.


Empfänger:
Die Leistungsbedingungen und Preise sind auf unserer Website aufgeführt. Wir sind in der Lage, Ihre Daten an kooperierende Unternehmen oder Distributoren unserer Produkte in verschiedenen Ländern oder geografischen Gebieten weiterzugeben, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen einen guten Service zu bieten. Auch aus technischen und computergestützten Gründen werden Ihre Daten auf externen Servern gespeichert, die von Soluciones web on line S.L. Calle Hermanos Machado 19 CP:04720 Roquetas de Mar (Almeria) E-Mail soporte@profesionalhosting.com verwaltet werden, die als Treatment Manager fungieren.

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an andere Betreiber weitergeben, es sei denn, dies ist im öffentlichen Interesse oder aus rechtlichen Gründen erforderlich.

Dauer: Wir bewahren die Daten 5 Jahre ab Erhalt der letzten Daten auf; oder was durch die verschiedenen Vorschriften vorgeschrieben ist, die wir akzeptieren müssen.

Minderjährige: Unsere Dienstleistungen richten sich an handlungsfähige Menschen, daher werden wir keine Dienstleistungen an Personen vermieten, die nicht volljährig sind. Es liegt in der Verantwortung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters, wenn Identität oder das Alter gefälscht wird.

Präzision: Die Seitendienste (keine Verträge) dürfen von Kindern unter 14 Jahren nur mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter genutzt werden, sofern sie ausreichende Nachweise erbringen.

Behandlungen: Wir weisen darauf hin, dass unser Unternehmen keine automatisierten Behandlungen durchführt, die die Privatsphäre oder die Grundrechte von Personen verletzen, und dass wir auch nicht nach Profilen suchen, die mit anderen Datenbanken (Data Mining) angereichert sind, die außerhalb Ihres Wissens oder Ihrer Zustimmung liegen.

Rechte: Sie können jederzeit Ihre Rechte ausüben, die Ihnen durch das Gesetz über Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch helfen, sowie die richtige Einschränkung, Sperrung und kostenlose Portabilität. Dazu müssen Sie oder eine rechtlich bevollmächtigte Person dem File Manager die folgenden Dokumente mit den erforderlichen Daten zur Verfügung stellen:

- Fotokopie Personalausweis

- Identifizierung und ausreichende Darstellung.

- Erläuterung und Gegenstand des Anspruchs.

- Adresse für den Versand von Mitteilungen oder E-Mails, um Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren.

Zusätzliche Informationen: Sie können jederzeit zusätzliche und ergänzende Informationen zu den grundlegenden Informationen über Ihre personenbezogenen Daten ("zweite Ebene") unter der gleichen E-Mail-Adresse anfordern, die wir Ihnen zur Ausübung Ihrer Rechte zur Verfügung stellen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Anfragen nicht erfüllt wurden, können Sie Ihre Rechte bei der Aufsichtsbehörde, der spanischen Datenschutzbehörde, geltend machen. www.aepd.es

 

Cookie-Verwendungsrichtlinien

In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung stellt
WOODYS BCN S.L. auf seiner Website Informationen über die Verwendung von "Cookies" zur Verfügung und bittet den Benutzer um seine Zustimmung zur Verwendung.

Diese Website verwendet nur technische Cookies, Personalisierung und Analyse, eigene und Dritte, die in keinem Fall personenbezogene Daten verarbeiten oder Browserverhalten für Werbezwecke erfassen.

Aus diesem Grund haben wir beim Zugriff auf unsere Website gemäß Artikel 22 des Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft, beim Umgang mit Analyse-Cookies, um Ihre Zustimmung zu deren Verwendung gebeten, die in jedem Fall nach einer angemessenen Zeitspanne installiert wird, damit der Nutzer Zeit hat, zu entscheiden, ob er seine Zustimmung erteilt oder nicht.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie diese Cookies aktivieren oder deaktivieren können, indem Sie den Anweisungen Ihres Internetbrowsers folgen.

 

Was sind Cookies?

Cookies werden verwendet, um Informationen über Benutzer zu speichern und abzurufen, die eine Website besuchen. Sie werden verwendet, um die besuchten Seiten zu verfolgen und um bestimmte Benutzeraktionen wie z.B. Browsereinstellungen zu speichern. Diese Einstellungen werden gespeichert, wenn ein Benutzer die Seite erneut besucht.

 
Welche Informationen speichern Sie auf der Website woodysbarcelona.com?

1. Statistische Informationen über die Nutzung der Website.
2. Aufzeichnungen über die vom Besucher ausgeführten Aktivitäten (aufgerufene Seiten, Recherchen, Käufe usw.)
3. Daten zur Verbindung mit dem sozialen Netzwerk für Benutzer, die sich mit ihrem Facebook- oder Twitter-Benutzer anmelden.

 

Was passiert, wenn ich die Nutzung blockiere?

Wenn Sie die Nutzung blockieren, sind einige Webdienste möglicherweise nicht verfügbar.

 

Wie kann ich Cookies in meinem Browser blockieren?

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zu Ihrem Browser:

.
Chrome
.
Firefox
.
Safari
.
Internet Explorer

 

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist eine harmlose Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen, die sie verwendet, was fast alle tun. Der Nutzen des Cookies besteht darin, dass sich die Website an Ihren Besuch erinnern kann, wenn Sie zurückkehren, um die Website zu besuchen. Cookies werden seit mehr als 20 Jahren verwendet, als die ersten Browser für das World Wide Web erschienen.

 

WAS IST KEIN COOKIE?

Es handelt sich nicht um einen Virus, einen Trojaner, einen Wurm, Spam, Spyware oder Popup-Fenster.

 

INFORMATIONEN zur Speicherung eines COOKIE

Cookies speichern in der Regel keine sensiblen Informationen über Sie, wie z.B. Kreditkarten oder Bankverbindungen, Fotos, Ihren Ausweis oder persönliche Daten usw. Die gespeicherten Daten sind technischer Natur, persönliche Präferenzen, Personalisierung von Inhalten, etc. Der Webserver verknüpft Sie nicht als Person, sondern in Ihrem Webbrowser. Wenn Sie regelmäßig mit dem Internet Explorer surfen und versuchen, die gleiche Website mit Firefox oder Chrome zu surfen, werden Sie feststellen, dass die Website nicht erkennt, dass Sie die gleiche Person sind, weil Sie tatsächlich den Browser und nicht die Person zuordnen.

 

WELCHE ART VON COOKIES GIBT ES?

- Technische Cookies: Dies sind die einfachsten und ermöglichen unter anderem zu wissen, ob ein Mensch surft oder eine automatisierte Anwendung, ob ein anonymer Benutzer und ein registrierter Benutzer surfen, grundlegende Aufgaben für das Funktionieren einer dynamischen Website.

- Analyse-Cookies: Sammeln von Informationen über die Art der Navigation, die Sie durchführen, die Abschnitte, die Sie am häufigsten verwenden, die konsultierten Produkte, die Zeitzone der Nutzung, die Sprache und so weiter.

- Werbe-Cookies: Anzeigen von Werbung basierend auf Ihrer Navigation, Ihrem Herkunftsland, Ihrer Sprache, etc.

 

WAS SIND EIGENE UND FREMDE COOKIES?

Ihre eigenen Cookies sind diejenigen, die von der Seite, die Sie besuchen, und die von Dritten sind diejenigen, die von externen Diensten oder Anbietern wie Facebook, Twitter, Google, etc. generiert werden.

 

WAS PASSIERT, WENN ICH COOKIES DEAKTIVIERE?

Um Ihnen die Folgen der Deaktivierung von Cookies verständlich zu machen, folgen hier einige Beispiele:

- Sie werden nicht in der Lage sein, Inhalte von dieser Website auf Facebook, Twitter oder einem anderen sozialen Netzwerk zu teilen.

- Die Website wird nicht in der Lage sein, die Inhalte an Ihre persönlichen Präferenzen anzupassen, wie es in Online-Shops häufig der Fall ist.

- Sie haben keinen Zugriff auf den persönlichen Bereich dieser Website, wie beispielsweise Mein Konto, Mein Profil oder Meine Bestellungen.

- Online-Shops: Sie können keine Einkäufe online tätigen, sie müssen dies telefonisch oder einen physischen Shops aufsuchen.

- Es ist nicht möglich, Ihre geografischen Einstellungen wie Zeitzone, Währung oder Sprache anzupassen.

- Die Website darf keine Webanalysen über Besucher und Traffic im Web durchführen, was es für die Website schwierig macht, wettbewerbsfähig zu sein.

- Sie können nicht in den Blog schreiben, Sie können keine Bilder hochladen, Kommentare veröffentlichen, Inhalte bewerten oder bewerten. Auch wird die Website nicht erkennen können, ob Sie ein Mensch sind oder eine automatisierte Anwendung, die Spam veröffentlicht.

- Es wird nicht möglich sein, sektorale Werbung zu zeigen, dies wird die Werbeeinnahmen des Webs verringern.

- Alle sozialen Netzwerke verwenden Cookies, wenn Sie diese deaktivieren, können Sie kein soziales Netzwerk nutzen.

  

KANN ICH COOKIES LÖSCHEN? 

Ja, nicht nur löschen, sondern auch blockieren, allgemein oder speziell für eine bestimmte Domain. Um Cookies von einer Website zu löschen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers aufrufen und dort nach denjenigen suchen, die mit der betreffenden Domain verknüpft sind, und mit dem Löschen fortfahren.

 

COOKIE-EINSTELLUNGEN FÜR DIE GÄNGIGSTEN BROWSER

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie über Ihren Chrome-Browser auf ein bestimmtes Cookie zugreifen können. Hinweis: Diese Schritte können je nach Browser und Version variieren:

Gehen Sie über das Menü Datei oder durch Anklicken des Symbols für die Anpassung oben rechts zu Einstellungen oder Voreinstellungen.

2. Sie werden verschiedene Abschnitte sehen, wählen Sie die Option Erweiterte Optionen anzeigen.

Gehen Sie zu Datenschutz, Inhaltseinstellungen.

4. Wählen Sie Alle Cookies und Seitendaten.

5. Es wird eine Liste mit allen Cookies angezeigt, die nach Domäne sortiert sind. Um Ihnen das Auffinden der Cookies für eine bestimmte Domain zu erleichtern, geben Sie die Adresse ganz oder teilweise in das Feld Nach Cookies suchen ein.

6. Nach der Ausführung dieses Filters erscheinen eine oder mehrere Zeilen mit den Cookies der angeforderten Website auf dem Bildschirm. Jetzt müssen Sie nur noch auswählen und das X drücken, um es zu löschen.

 Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Explorer-Browsers zuzugreifen, führen Sie diese Schritte aus (sie können je nach Version Ihres Browsers variieren): 

1. Gehen Sie zu Extras, Internetoptionen

2. Klicken Sie auf Datenschutz.

3. Bewegen Sie den Schieberegler, um die gewünschte Datenschutzstufe einzustellen.

Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Firefox-Browsers zuzugreifen, führen Sie diese Schritte aus (sie können je nach Version Ihres Browsers variieren): 

Gehen Sie je nach Betriebssystem zu Optionen oder Einstellungen.

2. Klicken Sie auf Datenschutz.

3. Wählen Sie unter Verlauf die Option Benutzerdefinierte Einstellungen für Verlauf verwenden.

4. Sie werden nun die Option Cookies akzeptieren sehen, Sie können sie je nach Ihren Einstellungen aktivieren oder deaktivieren. 

Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Safari-Browsers für OSX zuzugreifen, führen Sie diese Schritte aus (sie können je nach Browserversion variieren):

Gehen Sie zu Einstellungen, dann Datenschutz.

2. An dieser Stelle sehen Sie die Option Block-Cookies, mit der Sie die Art der zu verwendenden Sperre anpassen können. 

Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Safari-Browsers für iOS zuzugreifen, führen Sie diese Schritte aus (sie können je nach Browserversion variieren):

Gehen Sie zu Einstellungen, dann zu Safari.

Gehen Sie zu Datenschutz und Sicherheit, Sie werden die Option Block Cookies sehen, um die Art des Blocks, den Sie durchführen möchten, anzupassen.

Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers für Android-Geräte zuzugreifen, gehen Sie wie folgt vor (diese können je nach Browserversion variieren):

1. Starten Sie den Browser und drücken Sie die Menütaste, dann Einstellungen.

Gehen Sie zu Vertraulichkeit, Sie werden die Option Cookies akzeptieren sehen, um das Kontrollkästchen zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Um auf die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers für Windows Phone Geräte zuzugreifen, führen Sie diese Schritte aus (sie können je nach Browserversion variieren): 

Öffnen Sie den Internet Explorer, dann auf Weiter, dann auf Einstellungen.

2. Sie können nun das Kontrollkästchen Cookies zulassen aktivieren oder deaktivieren.